Rückrufservice
  Kostenlose Hotline
   aus dem Festnetz
  0800/72 44 333
- Reiseversicherungen
- Reiseinfos
- Städte im Detail
- Pro Internet

Informationen und Wissenswertes zu Ihren Städtereisen Zielen:

München

Woran die meisten bei München denken, ist Oktoberfest, Hofbräuhaus, Biergarten, Weißwurst ... und im günstigen Falle noch das Deutsche Museum. Dabei besticht die bayerische Hauptstadt durch vieles mehr.
München nimmt eine gewisse Ausnahmestellung ein, da sich in dieser Stadt dörflicher Charakter mit den Möglichkeiten einer Metropole vereinen. Egal ob für einen längeren Aufenthalt oder eine Kurzreise: Urlaubsstimmung kommt immer auf, denn ist das Klima eines der besten in Deutschland, das Umland hat den ganz eigenen süddeutschen Charme und die Alpen sind zum Greifen nah. Sogar bei einer noch so kurzen Städtereise wird einen die gemütliche Atmosphäre, eine unterschwellige Behaglichkeit und die angenehme Mischung aus Natur und Großstadtleben ergreifen.
In engen Kontakt mit dem Leben in München kommt, wer gesellige Treffpunkte, wie dem Augustiner, Hirschgarten oder aber die Isarauen im Englischen Garten aufsucht. Unweit von letzterem befindet sich sogar ein Biergarten, in dem asiatische Speisen angeboten werden. Mehr von der etwas ausgefalleneren Seite der ansonsten eher traditionsverbundenen Stadt lässt sich in Schwabing entdecken. Hier abends durch Kneipen ziehen ist ebenso ein Muss wie morgens den Viktualienmarkt zu besuchen.
Jeder, den Kunst und Kultur interessiert, wird in München in zahlreichen Museen zu Genüge fündig.
Wer Berührung mit der Geschichte der Stadt sucht, der sollte Schloss Nymphenburg besichtigen. Alle Ruhesuchenden dürfte im Innenstadtpark fündig werden – immerhin ist er mit mehr als 12 km Länge der zweitgrößte weltweit.
Keine andere deutsche Großstadt bietet mehr Lebensqualität in ähnlich großartiger Lage.


Reisen nach München



zurück

DEBUG: Category.class.php ###### start ######

DEBUG: Category.class.php ###### ende ######

DEBUG: Category.class.php ###### start ######

DEBUG: Category.class.php ###### ende ######